Tour hierher planen
Bewirtschaftete Hütte

Berghütte "uf de Biele" Seewli Silenen

Bewirtschaftete Hütte · Glarner Alpen · 2.029 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Urner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Berghütte uf de Bieler auf Seewli, Sirenen
    / Berghütte uf de Bieler auf Seewli, Sirenen
    Foto: Toni Epp, CC BY, sewell.ch
  • / Weidende Kühe auf der Alp Seewli, Silenen
    Foto: Toni Epp, CC BY, sewell.ch
  • / Ein Diamant in der Landschaft: der Seewlisee.
    Foto: Toni Epp, CC BY, seewli.ch

 

Der Seewlisee liegt auf 2028 m ü. M. Er ist ein lohnendes Wanderziel. Im Frühjahr begegnen Sie hier einer einmaligen und prachtvollen Alpenflora. Gleich beim See finden Sie den Alpbetrieb Seewli mit der Berghätte "uf de Biele". Die Marschzeit von den Chilcherbergen auf das Seewli dauert 2.5 Stunden.

 Gleich bei der Bergstation beginnt der Weg anzusteigen. Über Bergwiesen und durch einen lichten Wald gewinnen Sie schnell an Höhe und erreichen die Baumgrenze. Nun stehen Sie im Banne der Kleinen Windgälle, dessen mächtige Felsformationen sich in unmittelbarer Nähe auftürmen. Nach dem Überwinden einer steilen Grasflanke schwenkt der Weg Richtung Osten. Nun wird der Bergweg auch flacher und Sie erreichen nach ca. 30 weiteren Minuten den Seewlisee.

Die Hütte ist weit abgelegenen. Die Älplerfamilei Epp ist bekannt für die Älplermagronen. Die Hütte "uf de Biele" bietet im Massenlager Platz für 20 Personen. Die Hütte ist sehr einfach eingerichtet. HIer ist richtig, wer den Charme einer einfachen Alp schätzt. Der Seewlisee lädt zu einem - kalten - Bad. Viele Fischer kommen zum Seewlisee, weil es hier die besten Fische geben soll weit und breit.
Profilbild von Markus Fehlmann
Autor
Markus Fehlmann 
Aktualisierung: 09.02.2017

Schlafplätze

Allgemein


Familien

Preise

ab   15,00 CHF

Adresse

Berghütte "uf de Biele" Seewli Silenen
Toni App, Buchholz 41
6473 Silenen

Koordinaten

SwissGrid
2'696'985E 1'185'171N
DD
46.810634, 8.709369
GMS
46°48'38.3"N 8°42'33.7"E
UTM
32T 477826 5184161
w3w 
///auftreten.quer.entgelte

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 13
Strecke 10,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 432 hm
Abstieg 1.048 hm

Die landschaftlich abwechslungsreiche Route beginnt im Reusstal und endet im Maderanertal. Tief eingeschnittene Ribi-Lawinentäler, steile ...

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.155 hm
Abstieg 1.320 hm

Eine landschaftlich sehr eindrückliche Wanderung, welche auf dem Urner Talboden startet und im Schächental endet. Eine Königstour.

von Priska Herger,   Verein Urner Wanderwege
Sommerwanderung · Schweiz
Höhenweg Chilcherbergen-Golzern
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,2 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 416 hm
Abstieg 175 hm

Auf den Chilcherbergen geniessen wir zunächst den Blick hinunter ins Reusstal. Aus der Luftseilbahn beobachten wir den Verkehr auf der A2, während ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,2 km
Dauer 2:06 h
Aufstieg 376 hm
Abstieg 322 hm

Eine wunderschöne Höhenwanderung, die in gut 2 Stunden absolviert werden kann. Sie haben eine formidable Aussicht auf die Verkehrsträger, die von ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
Sommerwanderung · Schweiz
Höhenweg Maderanertal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,2 km
Dauer 5:48 h
Aufstieg 693 hm
Abstieg 1.254 hm

Eines der reizvollsten und landschaftlich einmaligsten Wandergebiete des Kantons Uri ist das Maderanertal. Mit seiner vielfältigen Flora, der ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 10,7 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 777 hm
Abstieg 1.080 hm

Die Bezeichnung "Griess" wird abgeleitet von "Geröll". So kommt es nicht von ungefähr, dass die Landschaft im Griesstal von Felsen und Steinen ...

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 15
Strecke 8,6 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 907 hm
Abstieg 612 hm

Alpkulturlandschaft und die wildromantische Gebirgslandschaft mit Gletscher prägen sich uns auf dieser Etappe als kraftvolle Bilder ins Gedächtnis.

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 14
Strecke 5,4 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 652 hm
Abstieg 56 hm

Die Wanderung hinauf zur Windgällenhütte AACZ führt uns durch eine botanisch und geologisch einmalige Landschaft. Die Flora ist im Maderanertal ...

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eigenschaften

Familien

Berghütte "uf de Biele" Seewli Silenen

Toni App, Buchholz 41
6473 Silenen
Telefon 079 360 43 66
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Touren in der...