Tour hierher planen Tour kopieren
Familienwanderung Top

Bergwanderung: Isenthal - Bauen am 16. Juni 2021

Familienwanderung
Profilbild von Kurt Nüssli
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kurt Nüssli
  • beim Aufstieg auf die Alp Furggelen
    / beim Aufstieg auf die Alp Furggelen
    Foto: Kurt Nüssli, Community
  • /
    Foto: Kurt Nüssli, Community
  • / Blick von der Alp Oberbärchi
    Foto: Kurt Nüssli, Community
  • / kurz vor Bauen
    Foto: Kurt Nüssli, Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km

Mit dem Bus fahren wir nach Isenthal: Wunderschöne, gemütliche Wanderung von Isenthal auf dem Urner Mundartweg über die Alp Furggelen und die Scheidegg mit fantastischem Bergpanaorma der Urner Alpen via Unterbärchi hinunter nach Bauen. Per Schiff oder Bus erreichen wir Brunnen.

Angaben zu Treffpunkt und Zeit folgen später.

mittel
11,1 km
4:30 h
820 hm
1.154 hm

Wanderung von Isenthal über die Alp Furggelen und die Scheidegg nach Bärchi und nachher hinunter nach Bauen. Wir wandern im ersten Teil auf dem "Urner Mundartweg" und nach Unterbärchi verlassen wir diesen Weg und setzen die Wanderung fort hinunter nach Bauen.

Einkehrmöglichkeit in Bauen, Verpflegung aus dem Rucksack

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.411 m
Tiefster Punkt
434 m

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Ausdauer sind Voraussetzungen für diese Wanderung.

Weitere Infos und Links

vgl. Internet: Urner Mundartweg

https://www.urnerwanderplaner.ch/de/tour/sommerwanderung/urner-mundartweg-rundwanderung-im-isenthal-/18817366/

Start

Isenthal, Bushaltestelle Post (768 m)
Koordinaten:
DG
46.910787, 8.563116
GMS
46°54'38.8"N 8°33'47.2"E
UTM
32T 466730 5195342
w3w 
///rechte.ziemlich.informationen

Ziel

Bauen, Schiffstation

Wegbeschreibung

Zuerst wandern wir dem kleinen Fluss entlang bis Weid; nachher steigt der Weg zuerst gemächlich, ideal zum Einlaufen, nachher geht es in Spitzkehren hinauf auf die Alp Furggelen. Nun folgen wir dem Weg über die Scheidegg; dies ist ein breiter Grat hoch über Isenthal mit toller Aussicht auf die Urner Bergwelt. Anschliessend steigen wir hinunter nach Unterbächi, wo wir einen verdienten Mittagshalt einschalten. Der Abstieg nach Unterbächi ist sehr moderat. Dann geht es hinunter nach Bauen über Stock und Stein, aber auf einem schönen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt mit Bus nach Isenthal, Rückfahrt von Bauen mit Bus oder Schiff

Koordinaten

DG
46.910787, 8.563116
GMS
46°54'38.8"N 8°33'47.2"E
UTM
32T 466730 5195342
w3w 
///rechte.ziemlich.informationen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die übliche Wanderausrüstung für eine Bergtour.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
820 hm
Abstieg
1.154 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour kulturell / historisch aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.