Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Sommerwanderung

GOT 2: Golzerensee Rundtour

Sommerwanderung · Zentralschweiz
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Posch 
  • Golzerensee
    / Golzerensee
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Golzerensee
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / im Aufstieg
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / im Aufstieg
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Maderanertal
    Foto: Dieter Posch, Community
1000 1200 1400 1600 m km 2 4 6 8 10

Aussichtsreiche Rundtour im wunderbaren Maderanertal in direkter Gotthardnähe. Stellenweise Treppenaufstieg, aber sehr schöner Abstieg retour, und der See ist sowieso einmalig.
mittel
10,8 km
3:49 h
613 hm
613 hm
sehr ruhige, beinahe einsame Tour im Maderanertal. Lange Zeit relativ mässig ansteigend. Kurz vor der Stössialp kehrt der Weg steiler hinauf zum Golzerensee. Hier kommen auch Stufen zu Einsatz. Nach dem See moderater Abstieg zur Talstation.

Autorentipp

Wer den Abstieg scheut, kann auch von Golzern per Seilbahn abfahren. Der Autor vergibt für diese Tour 89 von 100 Erlebnispunkten. Sie ist damit ein Traumpfad.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Golzerensee, 1443 m
Tiefster Punkt
Seilbahnstation, 830 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei den Stufen im Aufstieg sollte man aufpassen, wo man den Fuss hinsetzt

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung, evtl. Badezeug

Weitere Infos und Links

https://www.lsb-golzern.ch/

www.uri.info/de/seilbahn-eldorado/bristengolzernDas Maderanertal ist eines der landschaftlich reizvollsten Seitentäler des Kantons Uri. Weitherum bekannt ist das Tal mit den stiebenden Wasserfällen für seine ...

Start

Talstation Golzernbahn (830 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.766218, 8.711151
UTM
32T 477944 5179225

Ziel

Talstation Golzernbahn

Wegbeschreibung

Man nimmt den Weg nach Lägni , der an der Seilbahn vorbei, am Ufer des Chärstelenbaches, aus dem Dorf herausführt . Bald überquert man ihn über eine Brücke . Nun geht es sanft , aber gleichmässig , auf einem breiten Ziehweg nach oben , bis man Lägni erreicht . Hier gibt es vom Frühjahr bis zum Herbst die erste Einkehrmöglichkeit . Von hier gibt es zwei Möglichkeiten für den weiteren Weg. Entweder geht man den Ziehweg am linken Ufer weiter in Richtung Alp Stössi , oder man wechselt wieder hinüber auf die rechte Seite , wo ein kurzer , steiler Aufstieg zum Lungenstutz herauf läuft . Hier findet man einen sehr schönen , weichen Hangweg vor , der einem sehr schöne Ausblicke gewährt . Kurz vor der Alp Stössi treffen beide Wege wieder zusammen und nun wird es steil . Ein Wurzelweg führt in steilen Serpentinen bis unter die Felswände , die man mittels Steintreppen überwindet . Immer wieder gibt es traumhafte Ausblicke auf den Bristen oder den Oberalpstock . Bald erreicht man das Hochplateau , auf dem der Golzerensee liegt (o.li.) . Man geht , am See angekommen , noch ein paar Meter rechts herauf , und wird mit einem wunderbaren Picknickplatz etwa 60m über dem See liegend  belohnt . Weiter am See entlang gehend , erreicht man das Dörfchen Seewen , wo es nochmal diverse Einkehrmöglichkeiten gibt . Man kann nun vom Weiler Egg die Seilbahn hinunter nehmen , oder noch eine Weile die Aussicht geniessen , indem man den breiten Ziehweg nach Lägni hinunter geht (ca. 1,25 Std) . Er fällt sanft ab , und bietet naturgemäss schöne Ausblicke .

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der SBB (online Fahrplan) nach "Golzern, Talstation Seilbahn". Mit dem Zug nach Erstfeld, danach besteht eine Autobusverbindung nach Amsteg. Von Amsteg nehmen Sie das Postauto nach Bristen, bis zur Talstation der Luftseilbahn Golzern.

Anfahrt

Naviadr.:Talweg 37, 6475 Silenen

.Privatauto:Autobahn A2 bis Ausfahrt Amsteg, danach führt eine asphaltierte Bergstrasse nach Bristen. Danach folgen Sie der Strasse weiter bis zur Talstation der Luftseilbahn Golzern

Parken

Parkplätze an der Talstation der Golzernseilbahn. Talweg 37, 6475 Silenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

David Coulin: Die schönsten Genusstouren in den Schweizer Alpen

Kartenempfehlungen des Autors

keine spezielle Karte notwendig


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:49 h
Aufstieg
613 hm
Abstieg
613 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.