Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Sommerwanderung

Spillauisee Rundtour ab Etzlihütte

Sommerwanderung
Profilbild von Richard Tuchschmid
Verantwortlich für diesen Inhalt
Richard Tuchschmid 
  • Steinmann mit Blick zum Felleli
    / Steinmann mit Blick zum Felleli
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / am Weg zum Spillauisee
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / am Weg zum Sillauisee
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / Felseinschnitt am Weg
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / Spillauisee
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / Spillauisee
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
  • / Spillauisee
    Foto: Richard Tuchschmid, Community
m 2300 2200 2100 2000 4 3 2 1 km

Einfache Bergwanderung (T3) von der Etzlihütte zum Spillauisee.Wir geniessen die Natur links und rechts vom Weg. Unser Blick schweift auch zum Piz Giuv und dem Spillauifirn.
mittel
4,6 km
2:30 h
304 hm
304 hm
Der Weg führt an kleinen Seelein vorbei, und am Etzli Klettergarten. Die Alp Felleli wird im Sommer mit Muttertierhaltung bewirtschaftet (Abstand halten). Es lohnt sich auf das Gestein zu achten, vielleicht haben die Etzlizwerge einen Kristall liegenlassen.

Autorentipp

Sich Zeit lassen und die wilde Natur in vollen Zügen geniessen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2293 m
Tiefster Punkt
2051 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In den Geröllhängen südlich vom Spillauisee ist Steinschlag Gefahr. Zum Rasten bleiben wir am Ufer des Sees.

Die Alp wird mit Mutterkuhhaltung bewirtschaftet = Abstand halten.

Weitere Infos und Links

Etzlihütte SAC ; Mutterkuhherden ; Tour auf SchweizMobil

Start

Etzlihütte SAC (2051 m)
Koordinaten:
DG
46.718155, 8.720834
GMS
46°43'05.4"N 8°43'15.0"E
UTM
32T 478664 5173882
w3w 
///betrachtet.gerichtlichen.glühlampe

Ziel

Spillauisee

Wegbeschreibung

Unsere Wanderung startet bei der Etzlihütte auf dem Weg zur Pörtlilücke. Nach den Alphütten Felleli sehen wir schon bald einen grossen Steinmann, wo wir die Aussicht geniessen. Wir folgen dem Weg weiter bis wir nach einem Felseinschnitt links (S) unten den Spillauisse und die Alphütten sehen. Wir verlassen nun den Weg und steigen links vom Bach an den Alphütten vorbei über den Grasrücken ab bis kurz vor dem See. Nun überschreiten wir den Bach und suchen unseren Weiterweg am Nordufer entlang (Achtung: nicht zu hoch in das Wiesbord steigen). Auf der Süd/Ost Seite finden wir sicher einen schönen Rastplatz. Der Rückweg folgt dem Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

siehe Aufstieg zur Etzlihütte von Bristen UR oder Sedrun/Rueras GR

Anfahrt

siehe Aufstieg zur Etzlihütte von Bristen UR oder Sedrun/Rueras GR

Parken

siehe Aufstieg zur Etzlihütte von Bristen UR oder Sedrun/Rueras GR

Koordinaten

DG
46.718155, 8.720834
GMS
46°43'05.4"N 8°43'15.0"E
UTM
32T 478664 5173882
w3w 
///betrachtet.gerichtlichen.glühlampe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Swisstopo Karte oder entsprechender Kartenausdruck.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,6 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
304 hm
Abstieg
304 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights Rundtour familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.