Tour hierher planen
Berggasthaus 

Hotel Tiefenbach am Furkapass

Berggasthaus · Zentralschweiz · 2.105 m
LogoVerein Urner Wanderwege
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Urner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hotel Tiefenbach am Furkapass
    / Hotel Tiefenbach am Furkapass
    Foto: Markus Fehlmann, UGHH/ Verein Urner Wanderwege
  • / Tiefenbach von oben
    Foto: Sanna Laurén, CC BY, Verein Urner Wanderwege
Das Hotel Tiefenbach ist das ganze Jahr ein gut gelegener Ausgangsort. Im Sommer beginnen hier Klettertouren, Wanderungen, Spaziergänge und verschiedene Mehrtagestouren. Im Winter brechen von hier aus Outdoorbegeisterte auf, um Schneeschuhtouren, Skitouren und Abfahrten mit Schlitten zu machen.

Im Hotel erwarten Sie 20 individuelle Doppelzimmer mit WC und Dusche.

Ausserdem können Sie Ihre Nacht günstig  in einem Touristenlager ( gesamt 100 Pl. ) verbringen, beheizt, unterteilt von
4-12 Schlafplätzen pro Zimmer. Geboten werden WC und Dusche pro Etage, Gemeinschaftsräume und Trocken- und Abstellräume für Ausrüstung.

Das Hotel hat eine lange Geschichte:

1860 wurde aus dem Schirmhaus Alpenlaus das Wirtshaus Tiefenbach
1910 bekam es den neuen Namen Hotel Tiefengletscher
1940 bekam es seinen ursprünglichen Namen Hotel Tiefenbach zurück
1921 überquerte das erste Postauto den Furkapass

Öffnungszeiten

Ganzjahresbetrieb

Preise

ab CHF 28.- im Touristenlager

Hotelausstattung

Restaurant
Sonnenterrasse

Besondere Eignung für

Gruppen
Paare
Kinder
Senioren
Singles

Freizeitangebote

Schneeschuhwanderungen
Rodelausflüge
Skitouren
Mountainbike

Umgebung

Panoramablick

Koordinaten

SwissGrid
2'678'402E 1'160'683N
DD
46.592822, 8.461734
GMS
46°35'34.2"N 8°27'42.2"E
UTM
32T 458768 5160058
w3w 
///eisern.fassung.ähnelt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 2:44 h
Aufstieg 480 hm
Abstieg 484 hm

Der Weg zur Albert-Heim-Hütte ist breit und einfach. Er ermöglicht Einblicke in die faszinierende alpine Bergwelt. Vielleicht sehen wir ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 27
Strecke 3,8 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 484 hm
Abstieg 56 hm

Das Furkagebiet zählt zu den bevorzugten Wander- und Bergsteigerparadiesen unseres Landes. Es bietet für fast alle Bergfreunde eine Fülle von ...

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege
Sommerwanderung · Schweiz
Urschner Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,5 km
Dauer 4:58 h
Aufstieg 413 hm
Abstieg 1.093 hm

Der Urschner Höhenweg bietet ein umfassendes Naturerlebnis mit atemberaubenden Rundblicken Richtung Furkapass, Richtung Gotthardpass und Richtung ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 28
Strecke 9,5 km
Dauer 5:25 h
Aufstieg 1.030 hm
Abstieg 1.121 hm

Das hochalpine Furkagebiet und Göschenertal mit seinen bizarren Felstürmen zieht Kletterer, Alpinisten und Strahlner ebenso wie Naturfreunde und ...

von Sanna Laurén,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 26
Strecke 6,3 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 604 hm

Das Spitze Dach bis an den Boden gezogen, steht auf einem flachen Plateau der Sidelen die gleichnamige Sidelenhütte. Gletschergeschliffene ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,4 km
Dauer 2:24 h
Aufstieg 559 hm
Abstieg 2 hm

Der Winterwanderweg verläuft der Furka-Passstrasse entlang von Realp bis nach Tiefenbach. Die Strasse schneebedckt, nicht befahrbar, aber für ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 95,9 km
Dauer 8:44 h
Aufstieg 3.043 hm
Abstieg 3.043 hm

Drei der höchsten Alpenpässe in einer Tour zu absolvieren ist eine grosse Herausforderung. Sommer für Sommer stellen sich viele dieser Challenge.

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege
Alpinklettern · Uri
Via Amici (Lochberg, Furka)
Premium Inhalt Schwierigkeit VII-, 6a+ mittel
Strecke 9,8 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 957 hm
Abstieg 957 hm

Genussvolle, abwechslungsreiche und steile Kletterei in bestem Furkagranit

von Johanna Singer,   Outdooractive Climbing
Mountainbike · Schweiz
Witenwasserern-Bike-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 34,9 km
Dauer 4:25 h
Aufstieg 862 hm
Abstieg 862 hm

Das Witenwasserental bei Andermatt ist auch für Anfänger gut zu bewältigen. Der Halbtagesausflug bietet eine abwechslungsreiche Tour, und wer auf ...

von Markus Fehlmann,   Verein Urner Wanderwege

Alle auf der Karte anzeigen

Unterkünfte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Eduard Kunz · 12.09.2020 · Community
Gibts heute Abend Fondue zum Essen?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze Bettwäsche

Hotel Tiefenbach am Furkapass

Am Furkapass
6491 Realp
Telefon 0041 (0)41 887 13 22 Fax 0041 (0)41 887 00 70
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...